Klein, fein und sympathisch

 

Gerne laden wir Sie dazu ein, vom 24. bis 26. Oktober den Basler Wymärt in der Markthalle zu besuchen. 33 Winzer/innen und Händler/innen erwarten Sie in einem familiären Ambiente zur Degustation ihrer feinen Weine aus der Region, aus der übrigen Schweiz und aus zahlreichen Weinländern Europas. Mit rund 600 Weinen steht eine schöne Auswahl zur Verfügung, welche die Wahl bestimmt nicht zur Qual werden lässt. Dank der sorgfältigen Selektion gibt es für jeden Geschmack und für jedes Portemonnaie einen passenden Tropfen – sowohl aus konventioneller wie auch aus biologischer Produktion. Ideal ist auch der Rahmen, in dem der Basler Wymärt stattfindet: Die vielen Essensstände der Markthalle laden nach der Weinverkostung zu einer kulinarischen Weltreise ein.

Istvan Akos
Organisator Basler Wymärt

 

 

Interview zum Thema Basler Wymärt


Christian Keller von der Basler Internetzeitung PrimeNews hat während des Wymärts ein kurzes Interview aufgenommen.

 

TV-Spot für die Bewerbung des Wymärts im Herbst:


Der Basler Wymärt in der Markthalle

 

Trendiger Ort für Essen und Trinken

 

Die Alte Markthalle befindet sich gleich neben dem Bahnhof SBB und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar. www.altemarkthalle.ch

 

Die Alte Markthalle ist dank dem neuen Konzept ein trendiger Ort. Es kennt nur ein Thema: Essen und Trinken. Täglich verpflegen sich dort 800 Leute.
Öffnungszeiten Wymärt:
Do und Fr 16 - 21 und Sa 15 - 20 h